Qigong

   

Qigong | Bild: shensana.ch
Qigong | Bild: shensana.ch

Qigong ist eine meditative, chinesische Bewegungskunst mit einer über Jahrtausenden alten Tradition. Eine neuere Form ist das Taiji-Qigong Shibashi, das fliessende und wunderschöne  Übungen beinhaltet.

Was ist Qigong?

Qigong fördert den Fluss des Qi in den Meridianen. Dadurch können sich Blockaden lösen. Yin & Yang kommen in ein Gleichgewicht. Der Begriff Qi wird oft mit Lebensenergie, Atem etc. übersetzt. Gong hingegen bedeutet Übung, Arbeit, Können und Ausdauer. Denn durch regelmässiges Üben entfaltet sich das ganze Potenzial. 

 

Eine Tradition im Laufe der Zeit

Über die vielen Jahrhunderte hinweg sowie aufgrund unterschiedlicher philosophischer Traditionen, geografischen Regionen und Zielsetzungen entwickelten sich verschiedene Richtungen. Es gibt daher nicht nur "ein" Qigong, sondern wird seit den 1950er Jahren als ein Sammelbegriff verwendet. Man unterscheidet Formen in Bewegung, in der Ruhe und Kombinationen davon. 

Kurs: taiji-qigong shibashi

Die wunderschönen 18 Übungen des 1. Set helfen, zur Ruhe zu kommen, stärken das innere und äussere Gleichgewicht. Die fliessenden, harmonischen Übungen sind für Qigong Einsteiger*innen geeignet. 

 

Taiji-Qigong Shibashi lernen

Insgesamt gibt es acht Sets. Der Schwierigkeitsgrad steigert sich von Set zu SetIch bin zertifizierte Instruktorin für Taiji-Qigong Shibashi nach Professor Lin und besitze langjährige Qigong Erfahrung. 

   


  

  

   

01.12.2023


Entdecke Dein Wohlbefinden

 

BLOG AKTUELL

07.02.2023 (Update)

Fussbad gegen kalte Füsse

 

shensana

Christina Merschnigg

Im Reinacherhof 193 A, 1. OG

4153 Reinach

Telefon 076 372 70 71 

Kontaktformular