· 

Wähe mit frischen Feigen

Von August bis Oktober ist Feigensaison. Frische Feigen sind weniger süss wie getrocknete. Es gibt grüne und blaue Sorten. Die Früchte variieren geschmacklich gemäss dem Reifegrad von mild bis aromatisch. Feigen sind dafür bekannt, dass sie die Verdauung sanft unterstützen. Hafermilch ist von Natur aus laktosefrei. Im Rezept verwende ich Akazienblütenhonig als einen natürlichen Süssstoff. Man kann auch einen anderen hellen Blütenhonig verwenden. Waldhonig ist zum Backen weniger geeignet, da er einen intensiveren Geschmack hat. Diese Wähe passt gut als herbstliches Dessert. 

Rezeptkarte:  Wähe mit frischen Feigen
Rezeptkarte: Wähe mit frischen Feigen

Information für Menschen mit speziellen Ernährungsbedürfnissen: Disclaimer Rezept

Hat dich das Rezept "gluschtig" gemacht? 

Hier findest du den Link für einen selbstgemachten und passenden Dinkel-Kuchenteig.

   

   

   

19.10.2023


Entdecke Dein Wohlbefinden

 

BLOG AKTUELL

07.02.2023 (Update)

Fussbad gegen kalte Füsse

 

shensana

Christina Merschnigg

Im Reinacherhof 193 A, 1. OG

4153 Reinach

Telefon 076 372 70 71 

Kontaktformular